Magazin

Eindrücke, die zur
Bewußtheit führen können

Neu/Aktuell

Das Leben der Anderen

GLR | 30.5.2020

Regisseur: Florian Henckel von Donnersmarck. Deutschland 2008.

b

Ein zarter, ruhiger Film, der alles zu bieten hat, was gutes Kino ausmacht. Vordergründig geht es um die Geschichte eines Stasi-Agenten, der einen als Dissident verdächtigten Schriftsteller überwacht. Genauer betrachtet entpuppt sich der Agent als Mensch mit Gefühl und Sehnsucht. Während er miterlebt, was in der Wohnung des Schriftstellers vor sich geht, beginnt in ihm aufzublühen, was vorher nicht ins Leben gekommen war.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2024 Gerd-Lothar Reschke  | Impressum | Datenschutz