Wertperspektive

Hier erfährst Du, was
Dir woanders verschwiegen wird

Aktuelle Infos

Weiter →

Aus alternativen Webplattformen

  • conjunktion.info:
    Tragischer Todesfall: Mann stirbt mit nur 30 Jahren nach der Corona Impfung

    Mutter von Alexander:
    „Die Trauerfeier meines 30 Jahre alten Sohnes, Alexander, ist jetzt eine Woche her. Ich möchte jetzt, dass sein Tod an die Öffentlichkeit kommt, damit eventuell Eltern, die in Erwägung ziehen, ihr minderjähriges Kind impfen zu lassen, klar wird, dass die Impfung gefährlich sein kann.

    Alexander hat mich am Abend vor seinem Tod noch besucht. Wir haben uns liebevoll verabschiedet. Danach ist er nach Hause zu seinem Vater gefahren und nachdem er am nächsten Tag nicht zur Arbeit gekommen ist, hat am Nachmittag sein Vater zusammen mit einem Freund von Alexander nach ihm geschaut. Er lag im Bett mit einer großen Menge Schaum vor dem Mund und einer Blutlache zwischen Nase und Wange.

    Ich stelle die Fotos dem corona-blog Team zur Verfügung. Ich denke, diese sollten nicht veröffentlicht werden, da sie doch zu schrecklich sind. Ich bin Krankenschwester und habe schon etliche Tote gesehen. Solch eine Leiche war noch nicht dabei. 18.9.2021

  • Fact Sheet Austria:
    b Perfider COVID-Voodoo mit irrelevanter 7-Tage-Inzidenz

    Offizielle Zahlen aus Österreich (https://covid19-dashboard.ages.at/data/data.zip) zeigen es eindrucksvoll. Letzte Woche gab es 30 mal mehr Tests als im selben Zeitraum von 2020.

    Im Vergleich sank der Anteil positiver Tests drastisch von 4,67% auf nur 0,57%. Dennoch explodierte die Inzidenz gegenüber dem Vorjahr auf den fast vierfachen Wert!

    Solange genug mitspielen, geht der Irrsinn weiter. Für „Ungeimpfte“ und „Geimpfte“ … 18.9.2021

  • konjunktion.info:
    Plandemie: Wie wir uns gegen die Corona-Diktatur wehren können

    Befinden wir uns bereits in einem Dritten Weltkrieg? Nicht geführt mit “klassischen” Waffen und Soldaten, sondern unterschwellig durchgeführt, gegen die eigene Bevölkerungen gerichtet? Viele denken, dass dieser Krieg gegen die Menschheit bereits stattfindet und dass dieser Krieg vermieden werden muss, weil er “genau das ist, was das Establishment will”.

    Ist dem aber wirklich so? Ich denke, dass die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) wie die des Weltwirtschaftsforums sicherlich enormes Chaos wollen, um die Umsetzung ihrer globalen “Neustart”-Agenda zu ermöglichen, aber sie wollen keine ausgewachsene Rebellion. Sie wollen nur Ereignisse, deren Ausgang kontrollierbar oder vorhersehbar sind – sie wollen keinen massiven organisierten Widerstand, der sie überraschen und vielleicht sogar hinwegfegen könnte. 17.9.2021

  • Steinhöfel:
    Die Interview-Polizei von “Correctiv” fragt – Der Corona-“Erbsenzähler” antwortet

    Die nüchterne „Erbsenzählerei“ eines Informatikers, der sich einige Corona-Statistiken näher anschaut, erregt großes Interesse und wird schon bald bei YouTube gelöscht. Was es mit Marcel Barz und dem sehr sehenswerten Video “Die Pandemie in Rohdaten” im Detail auf sich hat, lässt sich in diesem auf der “Achse des Guten” erschienenen Text nachlesen. Nun ist sein Video wieder da und hat über 250.000 Abrufe, obwohl YouTube es in den Suchergebnissen unterschlägt. [...]

    Da eine Kritik am gängigen Corona-Narrativ aktuell nur sehr bedingt gebilligt wird, treten nun die teilweise massiv mit Steuergeldern subventionierten sog. “Faktenchecker” auf den Plan. Wenngleich die selbsternannten Wahrheitswächter von der “tagesschau” bis “Correctiv” bereits wegen rechtswidriger Faktenchecks gerichtlich belangt wurden und diese Verbote auch anerkannt haben, lässt ihr Eifer nicht nach. Jetzt schiessen sie sich auf den braven Marcel Barz ein. 17.9.2021

  • konjunktion.info:
    Plandemie: 3G – 2G – 1G – GESUND

    Totalitäre Systeme zeichnen sich unter anderem dadurch aus, dass Rechte Einzelner an Bedingungen geknüpft werden, während parallel zu leistende Pflichten angehäuft werden. Gleichzeitig werden bisher geltende Grundrechte mittels fadenscheiniger Angaben, Begründungen und damit letztlich Verordnungen (seltener Gesetzen) immer mehr geschliffen. 16.9.2021

  • konjunktion.info:
    Systemfrage: Die Plandemie als Vorreiter für die “wahre Bedrohung” – Die “Klimawandel”-Agenda

    In letzter Zeit, und nach einem globalen Angriff auf die Menschheit, der in der Geschichte beispiellos ist, nimmt die Ausweitung des “Neustarts” (aka Übernahme) der Gesellschaft durch die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) epochale Ausmaße an. Damit einher geht ein Ansturm von angeblichen Katastrophen, um die Massen in noch mehr Panik zu versetzen. Die führende, schon lange “gelebte” und nachdem die “Covid-19-Plandemie” abgeschlossen ist, Katastrophe wird wohl der uns seit Jahrzehnten eingehämmerte Betrug namens “Klimawandel” bleiben. 16.9.2021

  • reitschuster.de:
    Das leichtgläubigste Volk der Welt

    Die Fakten liegen auf dem Tisch. Sie sind mehr als alarmierend. Dennoch bleibt der Deutsche bequem und genießt den auslaufenden Wohlstand wie die letzten Sonnenstrahlen im Spätsommer. 16.9.2021

  • report24.news:
    "Pandemiegefahr" in Österreich durch Zahlentricks nachweislich herbeigetestet

    Dreißig mal so viele #Tests als im Vorjahr aber nur ein Neuntel der (angeblich) nachweisbaren #Infektionen. Durch andere Darstellung dieser Zahlen wird in Österreich die #Corona-Panik geschürt, die gar nicht angemessen ist. 16.9.2021

  • leroy.linientreu:
    b „Im Osten sind die Impfraten besonders niedrig“

    Alles Screenshots von Deutschlands führendem Idiotenmagazin - vom selben Tag. 15.9.2021

  • wochenblick.at:
    Tote Ärzte, tote Mütter: Warum fallen so viele Menschen plötzlich tot um?

    In letzter Zeit häufen sich Berichte von plötzlich und unerwartet Verstorbenen. Mysteriös ist der Fall aus dem Landesklinikum Wr. Neustadt, wo binnen weniger Tage gleich zwei Ärzte im Alter von 46 und 52 Jahren aus ungeklärter Ursache verstarben. In Oberösterreich ist eine erst 38-jährige Mutter im Beisein ihrer zweijährigen Tochter tot aufgefunden worden – Thrombosen dürften die Ursache sein. Wodurch wurden diese ausgelöst? Und warum bricht beim Wiener City Marathon ein 40-jähriger Läufer tot zusammen, am selben Tag, an dem ein 58-Jähriger plötzlich tot von seinem Fahrrad fällt? 15.9.2021

  • Science Files:
    b 2 Millionen Meldungen zu Nebenwirkungen – COVID-Erkrankung nach Impfung immer häufiger – wöchentliche Analyse der WHO-Datenbank

    Bis zum heutigen Zeitpunkt sind MEHR ALS 2 Millionen Meldungen zu Nebenwirkungen nach Impfung in der Datenbank der WHO verzeichnet. Zum Vergleich: Seit 1968 werden Nebenwirkungen für den Impfstoff Tetanus Toxoid erfasst. In den 52 Jahren der Erfassung sind ganze 14.949 Meldungen über Nebenwirkungen zusammengekommen. Die derzeitigen Massenimpfungen sind in jeder Hinsicht extraordinär. 15.9.2021

  • Science Files:
    Die herbeigeimpfte Pandemie: Thailand und Vietnam

    Gestern haben wir Daten für die Mongolei veröffentlicht, Daten, die zeigen, dass Probleme mit SARS-CoV-2 und COVID-19 in der Mongolei mit der Impfung beginnen. Bis zum Zeitpunkt der Massenimpfungen ist SARS-CoV-2 in der Mongolei weitgehend unbekannt. Erst mit der Impfung beginnt die Epidemie.

    Leser haben uns darauf aufmerksam gemacht, dass Thailand und Vietnam dieselbe Entwicklung durchmachen. 15.9.2021

  • b Trump: „These kids tricked Biden just like the Taliban did!“

    15.9.2021

  • b 70 Impf-Tote pro Tag

    According to VAERS Website: There Were 3,296 COVID Vaccine Deaths in US Since July 24 - Or an Average of 70 Deaths per Day

    There are now 14,701 reported deaths from the COVID vaccine in the United States, according to the latest numbers.

    There were 11,405 reported deaths from the COVID vaccine in the United States back on July 24th 15.9.2021

  • report24.news:
    US-Sender fragt Seher nach Covid-Toten - erhält tausende Meldungen zu "Impftoten"

    Damit hatte man bei dem US-Systemmedium nicht gerechnet. Eigentlich wollte man das vorgeschriebene Mainstream-Narrativ erfüllen - doch Zigtausende berichten von #Impftoten! 15.9.2021

  • Science Files:
    Schlechte Nachrichten für Impf-Fetischisten: Infektionen mit MEHR als einer SARS-CoV-2-Variante sind die Regel

    Wie die Analyse von Li et al. (2021) zeigt, ist es möglich, im selben Genmaterial von Infizierten mehr als eine Variante zu finden. Die Annahme, dass es DIE Infektion mit DER Variante gibt, ist somit nicht nur naiv, sie ist geradezu dümmlich. Schon die Darstellung der Bestimmung einer Variante zeigt, dass es kaum zwei Personen geben wird, die sich mit einer Variante von SARS-CoV-2 infiziert haben, die auf allen 30.000 Positionen die selben Nukleotide aufweisen wird. 15.9.2021

  • wochenblick.at:
    „Impfdurchbrüche“: in Österreich 52%, in Deutschland 42% in Altersgruppe über 60

    In Österreich und teils auch in Deutschland wird im Moment behauptet, wir hätten eine „Pandemie der Ungeimpften“. So irreführend wird mit den öffentlichen Daten hantiert. 14.9.2021

  • b Schwere Impfkomplikationen und Wiederbelebungen nach COVID-19 Impfungen in Oberhausen?

    14.9.2021

  • tichy:
    Der Kampf gegen Ungeimpfte

    Die Drohungen des Merkelregimes und die Fakten der Infektionen bedeuten zusammen in der Praxis: Wenn ein Geimpfter sich auf eine wilde Partynacht begibt und dort infiziert wird, und wenn er danach Kontakt mit einem ungeimpften Gesunden hat, dann müssen alle in Quarantäne – doch der Ungeimpfte, selbst wenn er nicht infiziert wurde, wird dafür finanziell brutal bestraft, dass ein infizierter Geimpfter sich in seine Gegenwart begab – nur dem gesunden Ungeimpften soll der Lohn vorenthalten werden, obwohl es die Geimpften waren, die einander ansteckten. 14.9.2021

  • ibizakurier:
    Wenn das Blut gerinnt: Krankenhäuser sind voll mit Geimpften

    Die Impfung wirkt nicht, sondern birgt schwerste Nebenwirkungen

    Die Impfung wirkt nicht. Geimpfte erkranken an “Corona” ebenso wie Ungeimpfte. Hinzu kommen die teils tödlichen Nebenwirkungen der Gen-Präparate.

    Die Krankenhäuser sind voll mit Geimpften. “62% meiner geimpften Patienten haben erhöhte D-Dimere. Alle Nebenwirkungen der Spritze wie Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel und Müdigkeit können Anzeichen einer Hirnthrombose auf Kapillarebene sein”, warnt der kanadische Arzt Dr. Charles Hoffe. 14.9.2021

  • report24.news:
    Viren-Standardwerk aus 2013: Corona-Impfstoffe können verstärkend wirken

    In einem der internationalen Standardwerke der Virologie sind viele Effekte festgeschrieben, die bei der Bekämpfung des SARS-CoV-2 Virus nun "überraschend" auftreten. Und es gibt auch ein Geheimnis ... 14.9.2021

  • report24.news:
    Biologe erklärt: Wie die Corona-Impfung zu schwereren Krankheitsverläufen führen kann

    Immer wieder warnen Wissenschaftler vor den Gefahren einer Antikörper-abhängigen Verstärkung (ADE) im Zusammenhang mit den Covid-Impfstoffen (Report24 berichtete). Dies würde dazu führen, dass geimpfte Menschen nicht vor neuen Varianten des Virus geschützt sind, sondern im Gegenteil schwerer erkranken als Ungeimpfte. 13.9.2021

  • report24.news:
    Geringe Impfquote, minimale Inzidenz: Landkreis bringt Mainstream in Erklärungsnot

    Für Mainstream-Medien und regierungshörige „Experten“ ist es ein Rätsel: Der sächsische Landkreis Bautzen glänzt nicht nur mit einer weit unterdurchschnittlichen Impfquote von 41,9%, sondern erfreut sich zeitgleich einer der geringsten Inzidenzen in ganz Deutschland. Am Freitag lag diese bei sage und schreibe 18,8. 13.9.2021

  • K. P. Krause:
    b „Das Virus Covid-19 gibt es nicht“

    Der amerikanische Labormediziner Dr. Derek Knauss und seine Kollegen: Es fehlt dessen Nachweis – In 1500 Proben „corona-positiv“ getesteter Menschen kein Covid-19 gefunden, nur Influenza A und B – Andere Labore kamen zum gleichen Befund – Eine Grippe, die Covid nur genannt wurde – Covid-19 existiert nicht, es ist nur ein weiterer Grippe-Stamm – Rubikon schon im Februar 2021: Das Phantom-Virus – Trotz Geldpreis-Auslobung keinen wissenschaftlichen Beweis erhalten – Der Befund erhärtet: Es ist eine politische Seuche – Was nun? 11.9.2021

  • report24.news:
    Schockmeldungen in US-Datenbank: Babys von stillenden geimpften Müttern erlitten Blutgerinnsel

    https://report24.news/schockmeldungen-in-us-datenbank-babys-von-stillenden-geimpften-muettern-erlitten- blutgerinnsel/?feed_id=5345 11.9.2021

  • report24.news:
    „Das ist von jetzt an unser Leben, in Wellen“

    Israel: Hohe Fallzahlen trotz Drittimpfung - nun wird Viertimpfung diskutiert Am Impfstoff wird nichts geändert - aber vier Dosen sollen besser wirken als zwei?

    "Das ist von jetzt an unser Leben, in Wellen", äußerte der israelische Drosten, Prof. Zarka. Er geht von einer Impfung alle 5-6 Monate aus. 8.9.2021

  • Science Files:
    Ausgerechnet Hochschulen werden zu Exekutoren der Apartheid: Das Beispiel der Leibniz-Universität Hannover

    Hochschulen sind schon seit längerem zu ideologischen Shitholes umgewandelt worden, an denen Aktivisten versuchen, ihre beschränkte Sicht der Welt als Wahrheit durchzusetzen und anderen aufzuzwingen. Dass sie nun zu Exekutoren staatlicher COVID-Willkür werden, ist somit nur ein weiterer Schritt in Richtung wissenschaftliche Bedeutungslosigkeit. 8.9.2021

  • Corona Datenanalyse:
    Tagesreport schwerwiegender Nebenwirkungen der Covid-19-Impfungen

    Inzwischen:
    - über 900.000 Fallmeldungen
    - über 14.000 Todesfallmeldungen

    Die Meldungen zu Kindern steigen weiter um ca. 13% an (alle Fälle ebenso wie schwerwiegende Fälle). 8.9.2021

  • PHE England:
    Die Pandemie der Geimpften

    Neuester PHE «Public Health England»-Bericht zeigt, dass 70 % der Covid-19-Todesfälle seit Februar 2021 auf die Geimpften zurückzuführen sind!

    PHE hat eine hilfreiche Tabelle zusammengestellt, die die Zahl der mutmaßlich bestätigten Fälle der Delta-Variante im Vereinigten Königreich sowie die Zahl der mutmaßlichen Todesfälle aufgrund der Variante zeigt. Die Tabelle zeigt, dass es seit dem 1. Februar 2021 bis zum 29. August 2021 492.528 angeblich bestätigte Fälle der Delta-Variante gegeben hat. Davon wurden 144.067 allein in den letzten 28 Tagen bestätigt.

    Dazu kommen seit Februar 2021 noch 1’698 Todesfälle, die mit der Delta-Variante in Verbindung gebracht werden 8.9.2021

  • Science Files:
    Länger und mehr: Vollständig Geimpfte sind Superspreader [Neue Studie]

    Die Studien, die wir in den letzten Wochen besprochen haben, die zeigen, dass Impfstoffe nichts taugen, bereits mit einer neuen Variante von SARS-CoV-2 kaltgestellt werden können, haben sich fast ausnahmslos auf so genannte Impfdurchbrüchen, d.h. nutzlose Impfung mit mRNA-Impfstoffen, also mRNA-1273 von Moderna oder BNT162b2/Comirnaty von Pfizer/Biontech bezogen.

    Heute berichten wir Ergebnisse für AstraZenecas Vaxzevria. Sie sind nicht besser. Sie sind – ganz ohne Übertreibung: Sprengstoff. 8.9.2021

  • report24.news:
    Impfung im Verdacht: 44-jähriger Pilot erlitt Herzinfarkt im Cockpit

    Der Pilot erlitt während eines Linienflugs mit 124 Passagieren im Cockpit einen Herzinfarkt. Im Krankenhaus wurde später außerdem eine Hirnblutung festgestellt. 8.9.2021

  • auf1.tv:
    Die Lehrer steigen still aus dem System aus

    „Man hört ja immer überall, die Lehrer stehen nicht auf. Aber es gibt ja doch schon einige Lehrer, die sagen, da mache ich nicht mit, aber die kommen nicht so in den Medien vor“, weiß der Lehrer Klemens Rangger. Viele seien nicht einverstanden mit der Corona-Tyrannei, aber nur verdeckt und ihre Ablehnung vertuschend. Einige haben aber auch längst gekündigt, aber diese Lehrer sind stillschweigend gegangen, niemand bekommt etwas mit, so Rangger. 8.9.2021

  • corona datenanalyse:
    Die Bundesrepublik Deutschland verstößt aktuell gegen die EU-Verordnung zur Meldung von Arzneimittelnebenwirkungen an die EudraVigilance-Datenbank

    Verstoß gegen EU-Verordnung 2001/83/EC, Artikel 107a durch das Paul-Ehrlich-Institut

    Die Bundesrepublik Deutschland verstößt aktuell gegen die o.g. EU-Verordnung.

    Jeder Mitgliedsstaat der Europäischen Union ist gemäß EU-Verordnung 2001/83/EC, Artikel 107a verpflichtet, sämtliche Verdachtsmeldungen zu Arzneimittelnebenwirkungen innerhalb von 90 Tagen an die EudraVigilance-Datenbank weiterzuleiten.

    Im Sicherheitsbericht des Paul-Ehrlich-Instituts waren zum Datenstand 31.5.2021 insgesamt 79.106 Verdachtsmeldungen ausgewiesen. Seither sind deutlich mehr als 90 Tage verstrichen.

    Deutschland meldet aktuell aber lediglich 54.891 Fälle an die EudraVigilance-Datenbank und somit mehr als 20.000 Fälle weniger als erforderlich.

    Insgesamt leitet Deutschland derzeit lediglich 41% der bis zum 31.7.2021 gemeldeten Fälle an die EMA weiter. 8.9.2021

  • auf1.tv:
    b Die Opernsängerin und Mezzosopranistin Bettina Ranch musste aufgrund heftiger und langwieriger Impfnebenwirkungen ihre Auftritte absagen.

    Die Verdachtsfälle, in denen die Covid-Impfstoffe krank machen, anstatt zu schützen, häufen sich. 7.9.2021

  • natural news:
    b It’s now clear: Covid vaccines are a never-ending subscription for pharmaceutical dependence and a shortened life span

    Jetzt ist es klar: Covid-Impfstoffe sind ein unendliches Abonnement für pharmazeutische Abhängigkeit und eine verkürzte Lebensspanne.

    Vor über einem Jahr galt es als "Verschwörungstheorie" zu behaupten, dass Covid-Impfstoffe ein nie endendes mRNA-Programm sind, das routinemäßige Auffrischungsimpfungen und regelmäßige Updates für menschliche Zellen erfordert. Schließlich sollte ein wirksamer Impfstoff robuste B-Gedächtniszellen erzeugen, die länger als drei Wochen halten. Bei den mRNA-Impfstoffen von Pfizer und Moderna war jedoch bereits nach drei Wochen eine zweite Dosis erforderlich. Wenn die Impfstoffwissenschaft in weniger als einem Monat versagt, wie viele Dosen wären dann letztendlich erforderlich, damit die Menschen sich als "sicher" und "vollständig geschützt" betrachten können? 7.9.2021

  • Nuoviso:
    b Ungeimpft

    7.9.2021

  • Horst Lüning:
    b Bin ich geimpft - und falls ja - womit? Risiko und Unwissen

    In diesem Video enthüllt der bekannte Videomacher und Unternehmer Horst Lüning seinen Impfstatus und liefert sehr fundiert und gut nachvollziebar Fakten und Infos, warum für ihn eine Impfung mit den derzeitigen Covid19-Impfstoffen nicht infrage kommt. 6.9.2021

  • auf1.tv:
    Australien wird zum Gefängnis

    Laut australischem Gesundheitsministerium sind bisher 37% der Bevölkerung über 16 vollständig geimpft. Mit Druck will man die Impfquote in die Höhe treiben: Erst wenn eine Impfquote von 80% erreicht ist, will die australische Regierung die Grenzen wieder öffnen. 6.9.2021

  • report24.news:
    Massenhaft Impfdurchbrüche bei Gesundheitspersonal in südkalifornischer Uniklinik

    US-Virologen schieben die Masse an Impfdurchbrüchen vor allem auf die Delta-Variante. Diese ist jedoch ohnehin vorherrschend - womit der gesamte Sinn der Impfungen erneut in Zweifel gezogen wird. 6.9.2021

  • report24.news:
    Vor allem junge Menschen betroffen: Welle von akuten Herzproblemen nach Impfung in Kanada

    Auch in Kanada bemüht man sich, die Nebenwirkungen der Vakzine nicht an die Öffentlichkeit dringen zu lassen. 6.9.2021

  • report24.news:
    Mit diesen Zahlentricks bastelt die AGES eine "Pandemie der Ungeimpften"

    Mittlerweile hat die AGES unsere Anfrage beantwortet und bestätigt die Berichterstattung. Erst nach Ablauf von festgelegten Fristen gelten Geimpfte als geimpft, erkranken sie in der Zwischenzeit an Covid-19, gelten sie als ungeimpft. "Impfdurchbrüche" werden nur bei Auftreten von Symptomen anerkannt und protokolliert, während bei Ungeimpften ein bloßer positiver Test für die Bezeichnung "erkrankt" genügt. 6.9.2021

  • Gunnar Kaiser:
    b Ich habe mich geirrt - Es tut mir leid

    In den letzten Wochen sind einige Studien erschienen, die mein Weltbild doch noch einmal gründlich ins Wanken gebracht haben. Es handelt sich um zahlreiche Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung, die mich die Lage noch einmal in einem ganz anderen Licht betrachten lassen. Diese sind in ihrer Masse so eindeutig, dass ich rekapitulieren und unsere Situation noch einmal überdenken muss. Ja ich weiß, das nennt man wohl „zurückrudern“. Aber seht selbst.

    Quellen 5.9.2021

  • Till Schweiger:
    „Die Gefahr von so einer Impfung, die man nicht erforscht hat, ist ungleich höher als das Virus selber“

    Till Schweiger: „[...] die Gefahr von so einer Impfung, die man nicht erforscht hat, ist ungleich höher als das Virus selber. Deswegen halte ich das persönlich für entsetzlich. Entsetzlich finde ich das.

    Das andere Schlimme ist die Gesetzesänderung, die praktisch unser Grundgesetz mehr oder weniger außer Kraft gesetzt hat. Und damit werden ja jetzt die Leute praktisch erpresst und verführt, indem man sagt, ja wir geben Euch einen Teil Eurer Grundrechte zurück, die man uns eigentlich nicht nehmen kann... aber dann könnt Ihr wieder reisen, dann können die Kinder auch wieder zur Oma gehen ohne Angst“ 5.9.2021

  • ra beate bahner:
    3. Warnung an Ärztinnen und Ärzte

    Beate Bahner, Fachanwältin für Medizinrecht.
    Autorin des Buches „Corona-Impfung: Was Ärzte und Patienten unbedingt wissen sollten“.
    Mitglied der Anwälte für Aufklärung 5.9.2021

  • report24.news:
    "Negativ-Spitzenreiter": Deutsche (89%) und Österreicher (85%) fühlen sich unfrei

    Im Zuge der #Corona-Krise fühlen sich in Deutschland statt 68 Prozent nur noch 11 Prozent frei, in Österreich stürzte der Wert gleich von 78 auf 15 Prozent ab. 5.9.2021

  • Gopal Norbert Klein:
    G|U-Verlag cancelt Veröffentlichung meines Buches zur Traumaheilung

    Ergänzend: GU-Verlag: Ungeheuerliche Antwort auf Leseranfragen zu meinem Buch 3.9.2021

  • report24.news:
    Fällt das Narrativ? EU-Aussendung warnt vor "Auffrischungs"-Impfungen

    "#Auffrischungsimpfungen sind derzeit nicht Bestandteil der Zulassung von #COVID-19-Impfstoffen und wurden mangels ausreichender Daten noch keiner wissenschaftlichen Bewertung durch die #EMA unterzogen.", so die EU. 3.9.2021

  • auf1.tv:
    Der Südtiroler Corona-Maßnahmen-Kritiker Hannes Loacker, bekannt auch durch seine Auftritte bei ServusTV und AUF1, ruft in einem Appell die Menschen zum Handeln auf

    Seine ruhigen, klaren und besonnenen Worte dürften wohl viele dazu motivieren, sich weiter gegen die Corona- Zwangsmaßnahmen zu wehren – und das nicht nur in Südtirol. Denn so Loacker, es geht nur mit Mut, Herz und Überzeugung... 2.9.2021

  • telegra.ph:
    Raster- und Transmissionelektronen-Mikroskopie enthüllen Graphenoxid in CoV-19-Impfstoffen

    Phasenkontrastmikroskopie, Transmissions- und Rasterelektronenmikroskopie sowie energiedispersive Röntgenspektroskopie enthüllen die Inhaltsstoffe der CoV-19-Impfstoffe!

    Wir haben die wissenschaftlichen Tests für jeden Impfstoff durchgeführt und mehrere Inhaltsstoffe oder Adjuvantien identifiziert, die nicht offengelegt wurden und in diesen vier SARS-CoV-2-19-Impfstoffen enthalten sind.

    Bei den Medikamenten von Pfizer, Moderna, Astrazeneca und Janssen handelt es sich NICHT um "Impfstoffe", sondern um komplexierte Graphenoxid-Nanopartikel-Aggregate aus verschiedenen Nanoelementen, die an genetisch veränderte Nukleinsäuren von mRNA aus Tier- oder Vero-Zellen und abgetriebenen menschlichen fötalen Zellen gebunden sind. 2.9.2021

  • b Pandemie der Ungeimpften!? Eher ein absurder Inzidenzvergleich!

    2.9.2021

  • Heiko Schöning:
    b Das Kartenset, das die Täter zeigt

    Passend zum Buch „Game Over.“ gibt es auch ein Kartenset mit 52 Tätern, die wir alle kennen sollten, um die derzeitigen globalen Machenschaften zu verstehen und das Spiel zu durchschauen, das mit uns gespielt wird.

    Buch und Kartenset zum Buch können jetzt vorbestellt werden unter: https://wirkraft.org/ 2.9.2021

  • stehaller:
    b Nichts Neues

    In der Geschichte hat das Aufkommen neuartiger Krankheiten seitens der Mächtigen eigentlich immer zu drastischen Maßnahmen geführt.

    Jahrhundertelang war es den Herrschenden vollkommen egal, wenn das Volk im Dreck verhungert ist. Man war ja selbst nicht betroffen.

    Zitat aus dem Spiegel (15.3.1987) [GLR: da war er noch nicht gleichgeschaltet]:

    Entartung ausdünnen Unter Franz Josef Strauß zeichnen sich die Konturen des Aids-Staates ab. Die Beschlüsse des Bayern-Kabinetts schüren Schwulenhatz und fördern Denunziantentum.

    Mit ihrem rigorosen Programm will sich die bayrische Staatsregierung im Kampf gegen die Seuche an die Spitze stellen. Bewerber für den öffentlichen Dienst und Strafgefangene sollen zwangsuntersucht werden, Ausländer mit Test-Ergebnis HIV-positiv keine Aufenthaltsgenehmigung bekommen. Jeder »Ansteckungsverdächtige«, das kann einer mit 14 und einer mit 84 sein, soll nach Ermittlungen durch die Polizei oder aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung zwangsvorgeführt werden können. [...]

    Infizierte und Kranke, schlug der CSU-Bundestagsabgeordnete Horst Seehofer vor, müßten künftig »in speziellen Heimen« gesammelt werden. Er sprach von »konzentrieren«, sein Parteifreund und neuer Bonner Staatssekretär Erich Riedl von »absondern«.

    1.9.2021

  • report24.news:
    Physiotherapeutin bei CDU-Wahlkampfveranstaltung zu Dr. Schäuble: „Sie laden große Schuld auf sich!“

    Vor rund 30 Jahren habe sie im Klinikum Freiburg, als der heutige Präsident des deutschen Bundestages Dr. Wolfgang Schäuble dort eingeliefert worden war, noch für ihn gebetet, berichtete die Physiotherapeutin bei der „Politik im Park“-Veranstaltung am 30. August 2021 in Herbolzheim. Dort war Schäuble persönlich anwesend. Sie habe ihn als ehrlichen Menschen erlebt, sagt sie, und ihn für vertrauenswürdig gehalten – doch das sei nun vorbei. 1.9.2021

  • report24.news:
    Neue südafrikanische Horror-Mutante vorgestellt

    Eine mangelnde Wirksamkeit der bisherigen Impfstoffe muss bei C.1.2 gar nicht erst betont werden – denn die besteht bekanntlich, Stichwort Impfdurchbrüche, nicht einmal bei den gängigen Varianten. Insider erklärten gegenüber Report24, bei der neuen Mutation erkrankten vor allem Geimpfte schwer.

    Das deckt sich mit den Befürchtungen einer wachsenden Anzahl von Wissenschaftlern. Der einzige wirksame Schutz sei deshalb – und zwar noch stärker als bei den „klassischen“ Sars-CoV-2-Formen – die natürliche Immunität der körpereigenen Abwehr, und ein möglichst umfassender Stopp der Impfkampagne. 1.9.2021

  • auf1.tv:
    Israel verkürzt bereits willkürlich die Gültigkeit des „Grünen Passes”, um die Bevölkerung zur dritten Impfung zu drängen.

    Während eine breite Masse selbst mit viel Druck von oben bis dato ungeimpft ist und standhaft bleibt, läutet man auch in Österreich bereits die dritte Runde im Stich-Marathon ein. Es braucht jetzt dringend eine Zwischenbilanz und eine Offenlegung aller bereits sichtbaren Impfschäden und keine willkürlich vorangetriebene Spaltung der Menschen! Wir sind viele und es liegt an uns, diesen Wahnsinn zu beenden. 31.8.2021

  • report24.news:
    Impfapartheid steht bevor: Politiker warnt vor „Großbetrug des RKI“ – es gibt Beweise

    Die Erzählweise der "Pandemie der Ungeimpften" soll durch einen dreisten Statistik-Betrug des RKI zustandekommen, zeigt sich ein #AfD Abgeordneter (Peter Boehringer) überzeugt. 31.8.2021

  • Der subjektive Student:
    Sind 95% der Corona-Intensivpatienten UNGEIMPFT? Wird hier ein neuer Betrug aufgedeckt?

    31.8.2021

  • report24.news:
    Betrug an der Menschheit: 80 Prozent der Corona-Toten starben aus anderen Gründen

    Kritiker und alternative Medien mutmaßten diesen Umstand seit Beginn der vorgeblichen #Pandemie. Zahlen aus aller Welt wiesen darauf hin - nun auch in Deutschland. 31.8.2021

  • auf1.tv:
    Mediziner Prof. Dr. Häussler: "Corona bei 80% der offiziellen Covid-Toten wohl nicht Todesursache

    In einem Interview mit der „Welt“ lässt Mediziner und Soziologe Prof. Dr. Bertram Häussler vom unabhängigen Gesundheitsforschungsinstituts IGES in Berlin aufhorchen: Die Sterbezahlen seien sehr niedrig, die Sterbestatistik werde zunehmend verzerrt. Es werden mehr Todesfälle gemeldet, als tatsächlich an Corona gestorben sind. Sorgen um einen Anstieg der Sterbefälle oder die Überlastung des Gesundheitssystems seien wenig begründet. 31.8.2021

  • corona datenanalyse:
    b Impfnebenwirkungen in Europa

    Aktuell 6.367 Todesfälle und 121.528 Schwerwiegende Fälle im Zusammenhang mit der Covid-19-Impfung in Europa 31.8.2021

  • auf1.tv:
    Nach Impfung Verstorbene als Ungeimpfte gezählt

    Eine manipulative Studie aus den USA wird derzeit häufig in den Mainstream-Medien zitiert, um den Impfwahnsinn weiter voranzutreiben. Damit die Gefährlichkeit der experimentellen Gen-Spritze vertuscht werden kann, werden in dem pseudowissenschaftlichen Papier jedoch Personen, die innerhalb von zwei Wochen nach der Impfung gestorben sind, trotzdem zu den Ungeimpften gezählt. 31.8.2021

  • Tagesreport schwerwiegender Nebenwirkungen der Covid-19-Impfungen

    Kinder und Jugendliche:
    - 17% mehr Fälle
    - 17% mehr schwerwiegende Fälle
    - 32% mehr Todesfälle

    Daten-Aktualisierungen in dieser Version:
    - Aktualisierung der EMA-Daten (zur Vorwoche):
    -> 875.247 Fälle (+24.888)
    -> 13.797 Todesfälle (+365)
    -> 253.581 schwerwiegende Nebenwirkungen (+ 9.219)
    - Betroffene Kinder:
    -> 5.036 Fälle (+718)
    -> 29 Todesfälle (+7)
    -> 1805 schwerwiegende Nebenwirkungen (+266) 30.8.2021

  • report24.news:
    AstraZeneca-Tragödie: Stadtbekannter Berliner Schuhmacher in den Rollstuhl geimpft

    Er vertraute den Beteuerungen der Regierung, dass die #Impfung sicher wäre und ihn schützt. Nun sitzt der Kult- Schuhmacher im Rollstuhl, auch seine Hände funktionieren nicht mehr richtig. 30.8.2021

  • corona datenanalyse:
    Schützen Covid-19-"Impfungen" vor Hospitalisierungen?

    Die vorläufige Antwort lautet Nein.

    Wir haben alle Länder Europas untersucht, für die in den KW 32 und 33 Daten vorlagen und die hauptsächlich die vier von der EMA vorläufig zugelassenen "Covid-19-Impfstoffe" eingesetzt haben.

    Erwartung: Je höher die Impfquote, desto weniger Hospitalisierungen.

    Realität: Je höher die Impfquote, desto mehr Hospitalisierungen. 29.8.2021

  • frei-sein-deutschland.de:
    Die kognitive Dissonanz in Bezug auf Gentechnik

    ...schreit zum Himmel, wenn man folgende Seiten anschaut:

    Bund-Naturschutz: Gentechnik

    www.keine-gentechnik.de

    Tja, ob Bayern heute noch gentechnikfrei ist? Was Schokolinsen angeht zumindest schon. 29.8.2021

  • konjunktion.info:
    Plandemie: Was haben Australien, Neuseeland und Afghanistan miteinander zu tun?

    Despotische Menschen neigen dazu, ihre zukünftigen Handlungen anzukündigen, so wie bei unerfahrenen Boxer die kommenden Schläge leicht im Voraus erkennbar sind. Es ist nicht so, dass die Absichten der sich immer mehr Macht aneignenden Totalitaristen verschleiert werden oder schwer vorherzusagen wären. In manchen Fällen glauben sie sogar, dass sie so offensichtlich agieren können, wie sie wollen, weil sie davon ausgehen, dass niemand versuchen wird, sie aufzuhalten. Sie zerstören schon so lange Leben, dass sie sich ein Gefühl der Überlegenheit aneignen, als ob sie unantastbar wären. 29.8.2021

  • 2009: Als das Umweltbundesamt noch vor Nanopartikeln warnte

    Im Tierversuch seien die Teilchen bis in den Kern von Körperzellen gewandert und hätten dort die Erbinformation (DNA) geschädigt. Zudem gebe es Hinweise, daß Nanoröhrchen aus Kohlenstoff bei Tieren Erkrankungen auslösen können, die jenen von Asbestfasern ähnlich sind. 29.8.2021

  • frei-sein-deutschland.de:
    2016: Als Cremes mit Nanopartikeln noch als gefährlich galten

    All die Bedenken, Zweifel und Unsicherheiten gegenüber Nanopartikeln, die noch vor wenigen Jahren berechtigterweise aufkamen, werden heute als Unsinn verklärt und abgetan. Woher aber nun die plötzliche Überzeugung, diese unerschütterbare Gewißheit, daß alles völlig gesund ist und einwandfrei billionenfach in die Organismen gespeist werden kann? 29.8.2021

  • konjunktion.info:
    Plandemie: Der Krieg gegen die “Impfgegner” hat begonnen

    Die Hochleistungspresse, Politik und die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) setzen aktuell alles auf eine Karte, was das Thema “Impfung” aka Gentherapie anbelangt. Sie sehen ihre Felle sprichwörtlich davon schwimmen, dass sie den Krieg gegen die “Impfkritiker” verlieren. Zwar setzen sie fast weltweit auf die Keule der sozialen Ausgrenzung und auf den “Impfpass”, aber der Widerstand wächst täglich mehr. Sie wissen auch, dass diejenigen, die bislang nicht “geimpft” sind, sich wohl fast geschlossen auch weiterhin nicht “impfen” lassen werden. IGE und Co. werden versuchen die zukünftigen, von ihnen erzeugten “Wellen” den Nicht-“Geimpften” in die Schuhe zu schieben und auch zu sagen, dass Lockerungen aufgrund der “Verweigerer” nicht möglich sind, aber dies wird nur weiterhin spalten und die Gesellschaft verhärten. Ob es zu staatlicher Gewalt gegen die “Impfgegner” kommt, ist aus meiner Sicht sehr wahrscheinlich. 29.8.2021

  • konjunktion.info:
    Plandemie: Gesundheitsversorgung für Ungeimpfte? Mach mit oder stirb!

    Wir befinden uns mitten in einer vorgetäuschten Pandemie, die dazu benutzt wurde, die Verabreichung von sehr tödlichen Giftinjektionen, die euphemistisch als “Impfstoffe” bezeichnet werden, voranzutreiben. Dies war von Anfang an das Hauptanliegen der Regimes. 29.8.2021

  • corona datenanalyse:
    Der Abbau der Intensivbetten setzt sich fort.

    Seit Ende April 2021 gingen 1529 Intensivbetten verloren.

    Wenn dies auf Kündigungen des Pflegepersonals zurückzuführen ist, dann kündigen in Deutschland sechs bis sieben Intensivpfleger pro Tag.

    Wähle einen Grund:
    [ ] Das Pflegepersonal will sich nicht länger politisch missbrauchen lassen.
    [ ] Das Pflegepersonal will nicht zur Impfung gedrängt oder gezwungen werden.
    [ ] Das Pflegepersonal kann zwischen einer Pandemie und einer Massenpsychose unterscheiden. 27.8.2021

  • corona datenanalyse:
    Daten und Fakten vs. Einzelschicksale

    Die in diesem Kanal präsentierten Auswertungen können darüber hinwegtäuschen, dass sich hinter Zahlen oft menschliche Einzelschicksale verbergen.

    Ausnahmsweise machen wir unsere Leser daher auf einen Artikel aufmerksam, der es ermöglicht, Details solcher Schicksale etwas näher kennenzulernen. 27.8.2021

  • report24.news:
    Niederlande: Meldepunkt für Impftote verzeichnet 3x mehr Tote als offiziell angegeben

    Eine neue Meldestelle in den Niederlanden für Todesfälle und Gesundheitsschäden nach Impfungen verzeichnet um ein Vielfaches mehr Fälle als offiziell gemeldet werden. 27.8.2021

  • report24.news:
    "Ihr seid nicht alleine": Großdemo für die Freiheit: 28. / 29. August 2021, Berlin!

    Freiheit stirbt durch Trägheit und Mangel an Verteidigungswillen. Wer nicht länger seinen Mund halten will, hat ab morgen in Berlin wieder Gelegenheit dazu. 27.8.2021

  • Thorsten Schulte: Spahn, Merkel, Söder & Geheimverträge: Impfstoffhersteller und ihre Lizenz zum Gelddrucken

    26.8.2021

  • auf1.tv:
    Es braucht nur wenige Entschlossene, um alles zu ändern!

    Im Zuge des AUF1-Sommerprogramms war erneut die Psychologin Katy Pracher-Hilander bei Elsa Mittmannsgruber zu Gast. Und im Interview sagte Sie etwas, das viele Verzweifelte aufbauen dürfte: Die Massenpsychologie besagt, es sei nicht nötig, dass die Masse der Menschen alle Zusammenhänge erkennt. Es genüge eine Minderheit von zehn Prozent. 26.8.2021

  • multipolar-magazin.de:
    b Das Sterben der Geimpften

    Offizielle Zahlen der britischen Gesundheitsbehörden zeigen, dass doppelt Geimpfte, die positiv auf die Delta-Variante getestet wurden, mehr als vier Mal so häufig sterben, wie ungeimpfte positiv Getestete. Offenbar macht die Impfung diejenigen Menschen, die sich dennoch infizieren, in dramatischem Umfang anfälliger für einen tödlichen Ausgang. 25.8.2021

  • multipolar-magazin.de:
    Faktencheck zum Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz vom 10.8.

    11.8.2021

  • Studie von 2018 belegt die Gefährlichkeit von Graphenoxid

    Wie mit Elektronenmikroskop aufgenommene Bilder zeigen, enthalten entgegen offiziellen Behauptungen die Injektionen zumindest von Pfizer unbestreitbar das Material Graphenoxid. 25.8.2021

  • report24.news:
    Israelischer Premierminister: Die zweifach Geimpften sind am meisten gefährdet

    In einer Rede mit bizarrem Inhalt erklärte der Israelische Premierminister Naftali Bennett am 22. August, dass zweimal Geimpfte mit dem falschen Gefühl der Sicherheit „herumlaufen“ würden. Dabei bräuchten sie ganz dringend die dritte Dosis... 25.8.2021

  • CoronaDatenanlyse:
    b Schützen die "Covid-19-Impfstoffe" vor Infektionen?

    Würden die "Covid-19-Impfstoffe" vor Infektionen schützen, so müsste in Ländern mit hohen Impfquoten das Infektionsgeschehen schwächer sein.

    Wir haben alle Länder Europas untersucht, für die in den Kalenderwochen 27 bis 32 Daten vorlagen und die hauptsächlich die vier von der EMA zugelassenen "Covid-19-Impfstoffe" eingesetzt haben.

    Erwartung: Je höher die Impfquote, desto weniger Infektionen.

    Realität: Je höher die Impfquote, desto mehr Infektionen.

    Warum sind Geimpfte privilegiert, wenn sie das Infektionsgeschehen nicht reduzieren? 25.8.2021

  • impfnebenwirkungen.net:
    b Tagesreport schwerwiegender Nebenwirkungen der Covid-19-Impfungen

    Daten-Aktualisierungen in dieser Version:

    • Aktualisierung der EMA-Daten:
      • 850.359 Fälle
      • 13.432 Todesfälle (1,6%)
      • 244.362 schwerwiegende Nebenwirkungen (28,7%)
    • Betroffene Kinder:
      • 4.318 Fälle
      • 22 Todesfälle (0,5%)
      • 1.539 schwerwiegende Nebenwirkungen (35,6%)
    22.8.2021

  • CoronaDatenanalyse:
    b Schwerwiegende Nebenwirkungen bei Kindern und Jugendlichen

    PEI-Sicherheitsbericht vs. EMA-Daten zu Kindern und Jugendlichen 22.8.2021

  • rt.com:

    Corona-Impfungen erzeugen offenbar mehr Infektionen
    Die Zahl der täglich gemeldeten Corona-Neuinfektionen ist in Israel sprunghaft auf mehr als 8.500 pro Tag gestiegen, wie die Süddeutsche Zeitung berichtet. Das Gesundheitsministerium in Tel Aviv vermeldete am Dienstag 8.646 neue Fälle – das ist der höchste Wert seit Ende Januar und dem massiven Ausbau der Impfkampagne.
    Die israelische Regierung hatte vor seit rund zwei Wochen begonnen, besonders ältere und vorerkrankte, zuletzt aber auch "normale" Menschen mit einer dritten [!] Corona-Impfung zu impfen. 18.8.2021

Weiter →

Angepinnt

Logo / Sticker

Vorlagen zum Selbstausdruck → Sticker/Buttons

Hier nähere Infos → Infos zu Schildern, Stickern und Buttons

Siehe auch GLR-Video zu den Stickern

Kommentare

Weiter →

Du kannst hier mithelfen! Sende Links zu guten Infos, Blogbeiträgen oder Videos an wXXXXp@DASMUSSWEGreschke.de!
Bitte beachte unsere Empfehlungen zur Einsendung. Siehe auch → Software zur Linkerstellung.

Corona Facts

Ich lasse mir kein Gift in den Körper spritzen!

Genverändernde Impfung – Nein danke!

Gegen Zwang und Entzug von Grundrechten!

Corona-Sekte – Nein danke!

Gegen Impf-Apartheid und Ausgrenzung.

Tote, Schwerverletzte und Behinderte: Das ist KEINE Schutzimpfung, sondern ein Menschenversuch.

Zensur, Zwang, Prügelpolizei – was ist aus unserer Demokratie geworden?

Gegen sinnlose und schädliche Kinderimpfungen.

Für unabhängige Gerichtsbarkeit statt Merkel- und Söder-Regime.

Sei endlich wieder frei – egal unter welchem Regime.

Wir sind freie Menschen (keine Impf-Sklaven und Menschenversuchs-Opfer). Schließe Dich uns an!

GLR

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2020 Gerd-Lothar Reschke | Impressum | Datenschutz