GLR Wertperspektive

Infos und Hintergrundinformationen
über Gesellschaft, Politik, Finanzwesen, Kulturelles

Wenn ein Volk mißbraucht wird

GLR | 23.7.2022

Wenn ein Volk mißbraucht wird, dann ist es selbst dafür verantwortlich. Nicht die Politiker, die Medien oder irgendwelche bekannten Figuren, die dem Vorschub leisten. Denn man kann ein Volk nicht zwingen, wenn es das nicht will.

Daran sieht man auch den Unterschied zwischen dem deutschen und anderen Völkern. Was woanders nicht möglich ist, nämlich Mißbrauch einer ganzen Gesellschaft, ist in nur sehr wenigen Ländern, und darunter Deutschland, eben doch möglich. Über die Gründe kann man spekulieren. Es reicht aber auch, einfach nur die Fakten zu sehen, und dann sieht man den gesamten Vorgang.

GLR Bücher

GLR Videos

GLR Videokanäle

Aufklärung

GLR Webseiten

Sprache

Wikis

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2022 Gerd-Lothar Reschke | Impressum | Datenschutz