Wertperspektive Wiki

Krisenvorsorge, Gesundheit, Finanzen

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


problemfreiheit_gewinnen

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
problemfreiheit_gewinnen [03.11.2019 17:41]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
problemfreiheit_gewinnen [09.07.2020 09:15] (aktuell)
gerdlothar
Zeile 7: Zeile 7:
 Wie löst man Probleme? Das eine sind sachliche Fragestellungen,​ die man ebenso sachlich angehen und bewältigen kann. Das andere sind **Problemstimmungen**,​ in denen man sich nicht nur zeitweise, zu bestimmten Phasen, sondern sogar lebenslang ergehen kann und die sich zu einer ständigen großen **psychischen Bürde** auswachsen können. Wie löst man Probleme? Das eine sind sachliche Fragestellungen,​ die man ebenso sachlich angehen und bewältigen kann. Das andere sind **Problemstimmungen**,​ in denen man sich nicht nur zeitweise, zu bestimmten Phasen, sondern sogar lebenslang ergehen kann und die sich zu einer ständigen großen **psychischen Bürde** auswachsen können.
  
-Diese Problemstimmungen bauen sich rund um das fiktive ​[[http://​neue-religion.de/​index.php?​title=Ego|Ego-Zentrum]] auf und füttern dieses immer mehr. Der [[http://​neue-religion.de/​index.php?​title=Verstand|Verstand]] arbeitet hier nicht sinnvoll und konstruktiv,​ sondern wird zur destruktiven Plage.+Diese Problemstimmungen bauen sich rund um das fiktive Ego-Zentrum auf und füttern dieses immer mehr. Der Verstand arbeitet hier nicht sinnvoll und konstruktiv,​ sondern wird zur destruktiven Plage.
  
 Es ist wichtig, zu lernen, damit richtig umzugehen, statt sich --- wie es die allermeisten Menschen leider tun --- davon hilflos vereinnahmen zu lassen, bis es zu einer negativen Lebenseinstellung wird, die einem das Dasein kontinuierlich versauert und verdrießt. Das fehlende Verständnis derartiger innerer Vorgänge führt mithin zu einer regelrechten Selbstbestrafung. Es ist wichtig, zu lernen, damit richtig umzugehen, statt sich --- wie es die allermeisten Menschen leider tun --- davon hilflos vereinnahmen zu lassen, bis es zu einer negativen Lebenseinstellung wird, die einem das Dasein kontinuierlich versauert und verdrießt. Das fehlende Verständnis derartiger innerer Vorgänge führt mithin zu einer regelrechten Selbstbestrafung.
problemfreiheit_gewinnen.txt · Zuletzt geändert: 09.07.2020 09:15 von gerdlothar

Wichtiger Hinweis, insbesondere für Beiträge im Bereich Gesundheit oder Finanzen: Für auf diesen Seiten zur Verfügung gestellte Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Fachberatung, sondern stets um unverbindliche Informationen oder um persönliche Erfahrungsschilderungen, die nicht notwendig auf andere Fälle übertragbar sind. Die Nutzung der Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Wenden Sie sich für professionelle Beratung oder Behandlung bitte an Fachleute der jeweiligen Berufssparte (z.B. im Gesundheitsbereich an Ärzte, bei Einnahme von Medikamenten an Ärzte oder Apotheker oder bei anderen Sparten an die Angehörigen der entsprechenden Fachbereiche).

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz