Wertperspektive

Vom Falschgeldsystem zu echten Werten

Bill und Melinda Gates (Körpersprache)

GLR | 1.7.2020

Wenn solchen Menschen eine derartige Macht übertragen wird, wie das jetzt geschieht, dann hat die Welt ein Problem.

Wie immer ein hervorragendes Analyse- und Aufklärungsvideo von Mandy (Bombard's Body Language).

Und dann noch zum Textinhalt:

Bill Gates wiederholt hier wieder sein Credo, daß wir erst dann wieder eine "normale" Gesellschaft haben werden, wenn alle geimpft worden ist. Mit "alle" meint er übrigens: die ganze Welt.

Der Mann ist gefährlich und unterliegt einem Wahn. Schlimm ist, daß er in so gut wie allen wichtigen Institutionen (WHO, Robert-Koch-Institut, Charité, internationale Impfherstellervereinigung, alle wichtigen Impfhersteller, teilweise sogar in den Medien und an Forschungseinrichtungen — bis hin zu einer Universität wie der Johns Hopkins, die uns die Zahlen und Daten liefern), eine wichtige, z.T. sogar beherrschende Stellung innehat. D.h. die gesamte Weltbevölkerung ist vom kruden (ich benutze mal dieses Neusprech-Wort der Einheitsmedien) Denken dieses Menschen und seiner Frau in einem unerhörten, so noch nie dagewesenen Ausmaß betroffen.

Das Ganze dann garniert mit der netten neuen Zukunfts-Technologie des "Digitalen Zertifikats". Eine wahre Horrorvision. Und der gleichgeschaltete Mainstream, vor allem in Deutschland, posaunt unisono in dieser Richtung!


Und dann noch die "humorvoll" präsentierte Ankündigung von Gates:

Wir müssen uns auf die nächste Pandemie vorbereiten. Und die wird dann wirklich Aufmerksamkeit bekommen.

logo
logo

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2020 Gerd-Lothar Reschke | Impressum | Datenschutz