Wertperspektive

Vom Falschgeldsystem zu Selbstbestimmung, Freiheit
und echten Werten

Die Gedankenpolizei

Von GLR | 21.3.2018 17:30

Eine kleine Sammlung von Links, Videos und Hinweisen zum Stand der Gesinnungsüberwachung zu Zeiten des Wahns der Political Correctness:

Speakers' Corner

Traditionell ein Ort freier Rede.

Durch einen Parlamentsbeschluss vom 27. Juni 1872 (Royal Parks and Gardens Regulation Act) darf hier jeder ohne Anmeldung einen Vortrag zu einem beliebigen Thema halten und auf diesem Weg die Vorbeigehenden um sich versammeln.

Speakers’ Corner (Wikipedia)

Inzwischen werden an Speakers' Corner hauptsächlich Reden pro Islam gehalten. Wer Kritik übt, riskiert, dort verprügelt zu werden (siehe Video mit Brittany Pettibone).

Tommy Robinson versucht, die Rede von Martin Sellner, der an der Einreise nach Großbritannien gehindert, inhaftiert und dann abgeschoben wurde, vorzutragen.

Nach der Rede:

Gefängnisstrafe für einen Witz?

Scots Comedian on Conviction for ‘Offensive’ Pug Joke: ‘A Very, Very Dark Day in Regards to Freedom of Speech’

Auch unliebsame Satire wird nun in Großbritannien verfolgt: Der schottische Komödiant Count Dankula (sein Youtube-Kanal hat 130.000 Abonnenten) wird wegen einer angeblichen "Anstößigkeit" (bzw. eines "Haß-Verbrechens") verurteilt, die darin besteht, daß er seinem Mops beibringt, den Hitler-Gruß zu zeigen. Die Strafe wird in den kommenden Wochen verkündet.



logo
logo

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2020 Gerd-Lothar Reschke | Impressum | Datenschutz