Wertperspektive

Vom Falschgeldsystem zu echten Werten

Nach Verkauf von Steemit proben die Nutzer mit HIVE den Aufstand

Von GLR | 19.3.2020, Update 21.3.

b

Das Ganze ist eine Rebellion der User gegen den neuen Inhaber Justin Sun, der mit einer Art Machtübernahme bzw. "Putsch" die Dominanz der vorher weitgehend auf der Community basierenden und von dieser betriebenen Plattform übernommen hatte. Mit HIVE probt die Community nun den Aufstand in Form eines Hard-Forks. Dieser findet morgen (Freitag) statt. Ab dann kann mit dem bisherigen Steemit-Account auch bei HIVE gepostet werden.

Vorübergehend ist heute der Kurs der Kryptowährung Steem um 175% gestiegen.

20.3.2020

Heute um 14:00 UTC ist der Hard Fork erfolgt. Ich habe einen ersten Test-Post auf Hive abgesetzt:

Alle alten Steemit-Posts von mir vor dem Hard Fork stehen nun auch bei Hive — alles, was, wie obiger Post, nach 14:00 UTC gepostet worden ist, erscheint nur noch auf der neuen Plattform. Da ich seit ca. 1 Jahr nicht mehr bei Steemit aktiv war und dort auch nie tiefer eingestiegen war, ist das Ganze für mich eher ein interessantes Spiel.

Was ich aber gut finde und immer unterstützen werde, ist der starke Trend der Community zur Dezentralisierung (sprich: Unabhängigkeit / Freiheitlichkeit).

Auch Vitalik Buterin von Ethereum verfolgt die Entwicklung mit großem Interesse:


Nur eine von vielen Stimmen:

Wie geht es weiter?

Die spannende Frage: Wird es erstmals passieren, daß eine originale Blockchain mit Kryptowährung von einer starken Abwanderungsbewegung geschwächt wird und deren Kraft in eine rebellierende, neue Plattform übergeht, die dann auf Dauer (mehr) Erfolg hat?

Will the Steem hard fork win out?

The big question is: does the Steem community agree?

Matt Rosen, Steem witness (someone who helps run the blockchain) and developer, told Decrypt,

“On the one hand I don't think there has ever been a fork that ended up overtaking the original in value, but on the other hand i don't think there's ever been a situation where so much of the community around a blockchain/token has been so opposed to what is going on.”

“If the community is behind it then it has a very good chance. People are what's ultimately important, but it's going to be difficult,”


he added.

Link

Mein Videokommentar

logo
logo

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2020 Gerd-Lothar Reschke | Impressum | Datenschutz