Wertperspektive

Vom Falschgeldsystem zu echten Werten

Der Infiltrator

Von GLR | 13.3.2019

Ich habe das Video schon mehrmals weiterempfohlen, kann mich aber nicht mehr an die Seiten bzw. Bezüge erinnern. Deshalb, um sie als historisches Dokument länger zu erhalten, hier noch einmal diese geniale Produktion aus dem Jahre 2011:

Auf die Erinnerung an das Video brachte mich der Steemit-Beitrag Ideologie 117 - Anmerkung zu einem Honecker-Zitat vom 8. März 2019, den ich zufällig gerade fand. Darin wird der Anschein erweckt, besagtes Zitat sei etwas an den Tatsachen vorbei formuliert und anachronistisch bzw. unaktuell. Das genaue Gegenteil ist der Fall.

Den Sozialismus in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf.

Das satirische Video ist heute um einiges weniger lustig als damals. Es fährt einem vielmehr der kalte Schrecken in die Glieder, wenn man es jetzt sieht. Fast alles, was dort als Planung zur Zerstörung der (damals noch) einigermaßen demokratischen BRD vorgetragen wird, ist inzwischen Wirklichkeit geworden.

Aber woher konnte der Videomacher das wissen? Kein Problem — jeder konnte es wissen und damals schon erkennen. Das Ungewöhnliche an der Jetztzeit ist bloß, daß alle so tun (oder meinen, so tun zu müssen), als wäre das gar nicht wahr. Es ist auch wirklich zu peinlich, zu erkennen, was aus diesem Land mittlerweile geworden ist und wie man ein ganzes Volk derart dreist verarschen konnte. Und sie haben in der weit überwiegenden Mehrzahl auch fleißig dabei mitgeholfen. So, wie wir es ja aus einschlägigen Epochen der deutschen Geschichte sattsam kennen — und wie es "niemals wieder" hätte geschehen dürfen.

Blog

Weiter →

Reschke ▶ reschke.de
Reschke Bücher ▶ buecher.reschke.de
Freunde der Freiheit ▶ reschke.de/fdf
Selbsterkenntnis-Schule ▶ selbsterkenntnis-schule.de
Selbsterkenntnis Wiki ▶ selbsterkenntnis-wiki.de
Praktische Selbsthilfe Wiki ▶ selbsthilfe-wiki.com

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2019 Gerd-Lothar Reschke | Impressum | Datenschutz