Wertperspektive

Vom Falschgeldsystem zu echten Werten

Kachelmanns Überraschungsauftritt

"Es gibt hier nur eine verurteilte Täterin, und die sitzt da vorn."

Interessante Kommentare:

Ich war da und ca. 80% des Publikums waren hardcore-feministinnen. Die Pussyhat-Trump-muss-weg-Fraktion. Hinten wurden Babies im Arm gehalten und Zöpfe geflochten. Vorne saßen verstrahlte Psychologinnen und Emma-Mitarbeiterinnen.

Kachelmann hat ganz ruhig und sachlich seinen Beitrag gesprochen als er dran war und hat keineswegs gestört. Frau Schwarzer musste grinsen, sie konnte nicht ganz glauben, was los ist, überspielte den Beitrag von Kachelmann aber dann gekonnt.

Absolute Spitzenklasse von Kachelmann. Er sagt die Wahrheit und stellt klar, was in Deutschland dank selbst ernannter Feministinnen und Moralwächterinnen falsch läuft: Männer sind das Tätergeschlecht, Frauen das Opfergeschlecht. Diese simple wie falsche Einteilung der Geschlechter diskriminiert die Männer und macht sie zu Schuldigen, selbst wenn sie unschuldig sind.

Kachelmann wurde zu Unrecht inhaftiert, seine Karriere zerstört. Das kann jedem Mann in der BRD passieren. Als Mann sitzt man sofort im Knast, die Unschuldsvermutung gilt bei Sexualstraftaten nicht.

Schwarzer ist eine verurteilte Steuerbetrügerin. An der Uni indoktriniert sie die gutgläubigen Studentinnen und stellt ein neues Feministinnenheer auf, die neue Generation. Die dummen Mädchen glauben den Müll und ziehen mit ihren Vorurteilen hinaus in die Gesellschaft. Schwarzer will ein Matriachat aus lesbischen Feministinnen.

Blog

logo

Weiter →

Reschke ▶ reschke.de
Reschke Bücher ▶ buecher.reschke.de
Freunde der Freiheit ▶ reschke.de/fdf
Selbsterkenntnis-Schule ▶ selbsterkenntnis-schule.de
Selbsterkenntnis Wiki ▶ selbsterkenntnis-wiki.de
Praktische Selbsthilfe Wiki ▶ selbsthilfe-wiki.com

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2019 Gerd-Lothar Reschke | Impressum | Datenschutz