Wertperspektive

Vom Falschgeldsystem zu echten Werten

Der neueste Medien-Spin bzgl. Trump

Gleichgeschaltete Medien wie der Staatssender Tagesschau sowie der linke US-Medienmainstream "berichten" aktuell, es gäbe Machtkämpfe und erbitterten Streit bei der Auswahl der Trump-Mitarbeiter und bei der Besetzung von zukünftigen Regierungsämtern.

Zum einen ist das die klassische Spin-Methode, die auch schon beim mehr als ein Jahr andauernden Zeigen von verzerrten Gesichtsausdrücken des verhaßten "Moguls" (mit gleichzeitigem Schönfärben jeglicher Präsentation der erwünschten Konkurrentin) angewandet worden ist. Zum anderen kapieren diese Leute, die von effektiver, sachorientierter Teamarbeit keine Ahnung haben, nicht den Unterschied zwischen den üblichen Prestige-Kämpfen machthungriger Funktionäre in geschlossenen Parteikadern einerseits und genauem Prüfen auf bestmögliche Eignung, wie in der Wirtschaft üblich (siehe auch den englischen Begriff "vetting").

Bei dem in unseren Parteifunktionärszirkeln angewandten Verfahren kommen Leute heraus, die exakt so unfähig sind wie unsere sogenannte "Elite" in der Berliner Regierung. Wo einer mehr Schaden anrichtet als der andere. Mit Kosten und Unheil nicht nur für eine, sondern gleich für mehrere Generationen.

Der Vorteil und Vorzug von Trump ist, daß er nur ein Minimum bis überhaupt keine Rücksicht auf eingefahrene Rangordnungen, Privilegien und langjährig durch Konformität und Korruptheit erworbenen Pfründe einzelner Funktionsträger zu nehmen braucht. Was die besagte Art Medien, die ebenfalls (noch) nach letzterem Muster ticken, natürlich gleich in maximalen Kritikmodus versetzt.

Blog

Weiter →

Reschke ▶ reschke.de
Reschke Bücher ▶ buecher.reschke.de
Freunde der Freiheit ▶ reschke.de/fdf
Selbsterkenntnis-Schule ▶ selbsterkenntnis-schule.de
Selbsterkenntnis Wiki ▶ selbsterkenntnis-wiki.de
Praktische Selbsthilfe Wiki ▶ selbsthilfe-wiki.com
Minds ▶ minds.com/glreschke

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2019 Gerd-Lothar Reschke | Impressum | Datenschutz