Wertperspektive

Vom Falschgeldsystem zu echten Werten

Mike Maloney: Freiheit ist wichtiger als Wohlstand (Video)

Die Erkenntnis, daß Freiheit wichtiger als Wohlstand ist, halte ich für fundamental. Ohne Freiheit kein Wohlstand! Das bedeutet wiederum, wir müssen uns klar darüber sein, wie wir Freiheit erlangen und aufrechterhalten, statt uns in erster Linie darum zu kümmern, wie wir Wohlstand erlangen und aufrechterhalten.

Wohlstand entsteht auf der Grundlage einer freien Marktwirtschaft. Alle dem heutigen sozialistischen und kollektivistischen Zeitgeist entsprechenden Einwände gegen diese Tatsache sind nicht nur falsch, sondern Ausdruck einer fortschreitenden Bewußtseinsvernebelung. Diese basiert auf dem geschickten Ablenken der großen Mehrheit der Bürger von den heimtückischen Auswirkungen des Falschgeldsystems. Statt die Ursache zu nennen, nämlich das von einem privaten Bankenkartell herausgegebene und von Politikern und Parteien zur Schuldenaufnahme benötigte ungedeckten Papier-Falschgeld aus dem Nichts, wird die Marktwirtschaft — die bereits keine mehr ist, sondern durch die korporatistische Gelderzeugung eine zentralistische Plan- und Kommandowirtschaft —, als Buhmann auserkoren.

Als Konsequenz daraus soll dann der Markt den Regelungen von sozialistischen Funktionären unterworfen werden — die sich in unserer heutigen Zeit natürlich geschickterweise nicht so nennen, sondern sich hinter vagen und schönklingenden Begriffen wie "öffentliche Hand", "allgemeines Interesse" und "Gerechtigkeit" verbergen —, wodurch er wiederum an Produktivität, Kreativität und Innovationsfähigkeit verliert. Einschränkung des freien Kräftespiels der Wirtschaft führt zu Verkümmerung sowie nach und nach zur Verringerung des Wohlstands.

Begleitet wird das Ganze, und das ist der zweite Aspekt der sozialistischen Deckelung und Kontrolle, durch eine zunehmend muffiger und enger werdende Gesinnungskontrolle. Das gesellschaftliche und kulturelle Klima wird durch mehr oder weniger offen ausgesprochene Denk- und Sprechverbote vergiftet. Hierbei spielen die Massenmedien die Hauptrolle, also Medien, die nicht mehr der Weiterverbreitung von Fakten und Informationen dienen, und schon gar nicht einem offenen Diskurs zum Zwecke der Aufklärung und Bildung, sondern die einerseits Verblödung und Ablenkung durch pausenlose Berieselung mit Scheinwichtigkeiten und Banalitäten erreichen und andererseits eine gleichgerichtete, dem Falschgeldsystem und den davon unterhaltenen Parteien und Verbänden dienende Propaganda betreiben.

Die Freiheit wird erdrosselt, und binnen kurzem wird auch dem Wohlstand der Garaus gemacht. Kollabiert dann das Kartenhaus des Falschgeld-Verschuldungswahns komplett, ist es auch schnell mit den Resten sowohl von Freiheit aus auch von Wohlstand aus und die gesamte Zivilisation erleidet einen tödlichen Kollaps.


Gerd-Lothar Reschke, 24.12.2013

Blog

logo

Weiter →

Reschke ▶ reschke.de
Reschke Bücher ▶ buecher.reschke.de
Freunde der Freiheit ▶ reschke.de/fdf
Selbsterkenntnis-Schule ▶ selbsterkenntnis-schule.de
Selbsterkenntnis Wiki ▶ selbsterkenntnis-wiki.de
Praktische Selbsthilfe Wiki ▶ selbsthilfe-wiki.com

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2019 Gerd-Lothar Reschke | Impressum | Datenschutz