Wertperspektive

Vom Falschgeldsystem zu echten Werten

Der mächtigste Staat der Erde: Die City of London

Wichtige Aufklärung über den heimlichen Kopf der Geldkrake; ein Vortrag von Prof. Dr. Dr. Berger. Der Ursprung des heutigen weltweit herrschenden Falschgeldsystems befindet sich in England, genauer: in London. Nachdem sich die USA von England losgesagt und als unabhängiges Staatswesen etabliert hatten, gelang es dem Rothschild'schen Bankiershaus mit dem Federal Reserve Act 1913 (im Verbund mit Rockefeller und weiteren Großbankiers), in den USA eine Falschgeld-Schattenregierung zu etablieren, die seitdem aus dem Hintergrund die politischen Geschicke des Landes regiert. Kein US-Präsident kann es mehr wagen, gegen die Anweisungen und Begehren dieser Schattenregierung zu entscheiden.

Nachfolgender Vortrag präsentiert die Resultate einer eingehenden Erforschung der Hintergründe und Intrigen des Falschgeldsystems.

Anmerkung: Mit dem Beschluß über den ESM (u.a. im Deutschen Bundestag) wird in Europa eine ähnliche, antidemokratische Schattenregierung etabliert werden, ein illegales, keiner Kontrolle von außen unterliegendes Cliquen-Regime, das die Macht erhält, beliebige Geldbeträge von den Bürgern dieser Länder abzuziehen und in die Geldkrake umzuleiten.

Hier der Link zum kompletten Lese-Text:

Gerd-Lothar Reschke, 19.5.2012

Blog

Weiter →

Reschke ▶ reschke.de
Reschke Bücher ▶ buecher.reschke.de
Freunde der Freiheit ▶ reschke.de/fdf
Selbsterkenntnis-Schule ▶ selbsterkenntnis-schule.de
Selbsterkenntnis Wiki ▶ selbsterkenntnis-wiki.de
Praktische Selbsthilfe Wiki ▶ selbsthilfe-wiki.com
Minds ▶ minds.com/glreschke

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2019 Gerd-Lothar Reschke | Impressum | Datenschutz