Wertperspektive

Hier erfährst Du, was
Dir woanders verschwiegen wird

mRNA-Injektionen ("Corona-Schutzimpfung") schädigen nachweislich das Fortpflanzungssystem

GLR | 26.5.2021

Zuerst hörte ich das von einer Zugschaffnerin (Kartenkontrolleurin) bei einer Zugfahrt mit der Deutschen Bahn1. Eine direkte Bekannte von ihr, die die Wechseljahre schon hinter sich hatte, bekam, ohne selbst geimpft worden zu sein, starke Blutungen, weil sie Kontakt mit einer Geimpften hatte. D.h. sie hat sich mit dem Spike-Protein praktisch selbst angesteckt. Die Frau sei nun schwer krank.

Seitdem diese Impfschäden auch wissenschaftlich nachweisbar sind, müßte weltweit das genetische Manipulieren durch mRNA-Injektionen sofort gestoppt werden. Wenn die Medien wahrheitsgetreu berichten würden...

1 Ich saß in einem Abteil direkt hinter dem Fahrer. Ca. 20 Min. vor Fahrtbeginn unterhielten sich die Schaffnerin und der Zugfahrer im Zugführerabteil über den Corona-Betrug, was ich mit anhörte. Als das Gespräch beendet war und der Zug losfuhr, sprach ich die Frau, die aus der Tür kam, darauf an, um ihr zu signalisieren, daß ich derselben Meinung sei.

GLR

Anti-Zensur News

Videokanäle

Blogs

Wikis

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2020 Gerd-Lothar Reschke | Impressum | Datenschutz