Logo DAS

Selbstbefreiung

Logo DAS

Erwachen
Lebensfreude
Autonomie

Die Internet-Zensur

Von GLR | 10.8.2018 8:00

It's not so much about not liking Alex Jones. The powers that be want to regain complete control of the narrative like they used to have back in the 80's and the 90's before the internet really took off and alternative news exploded and viewership of the mainstream media went way down as it became more and more obvious that mainstream media lies all the time and puts out fake news. They want to be back in control and this is but a battle in the war on alternative news and the truth. They have been artificially promoting mainstream media channels like CNN, Fox, MSNBC etc on youtube this year and making them the top search results artificially because nobody was watching them and they have been artificially relegating alternative 'non mainstream' news to low in the search results. InfoWars is the most successful of the alternative news sites and they hate that people have been going there for news and not to their mainstream propaganda media.

I could go on and on about this because I have been paying attention to this happening especially since Trump won in 2016. Mainstream media completely lost that one where they kept saying Hillary Clinton had a 90% chance of winning and that there was no way Trump would win but Alex Jones kept saying it wasn't true and that Trump was going to win and look what happened. Ever since they have been desperately trying to regain control of the narrative by gaining control of the internet. With the midterm elections happening soon they want to censor Republicans so the Democrats can win and they can impeach Trump and regain control.

Kommentar im Bitchute-Forum

Nochmal in anderen Worten: Insbesondere Google (Alphabet) bildet ein Quasi-Monopol, da es sich erstens um die fast ausschließliche, weltweit benutzte Suchmaschine handelt und da zweitens die Suchergebnisse nicht objektiv, nach dem früheren neutralen Algorithmus, sondern mittlerweile nach politischer, linker Sichtweise gezinkt präsentiert werden. Zu Google gehört auch Youtube, die haushoch dominierende Videoplattform im Web. Google bildet mit den weiteren großen Playern im Internet wie Facebook und Twitter die als "Masters of the Universe" bezeichnete Gruppe von Konzernen, die die linke politische Agenda speziell in den USA und im Verbund mit weiteren Konzernen wie Apple, Amazon, Microsoft sowie den bekannten Medienkonzernen, zu denen alle großen Fernsehsender zählen, vorantreiben — allesamt gegen Trump und für die demokratische Partei (Liberals) positioniert.

Zwar garantiert die Verfassung der USA (First amendment: Congress shall make no law respecting an establishment of religion, or prohibiting the free exercise thereof; or abridging the freedom of speech, or of the press; or the right of the people peaceably to assemble, and to petition the Government for a redress of grievances.) in weitreichendem Maße die Meinungsfreiheit und verbietet politische Gesinnungszensur, doch gehen die großen Internet-Riesen inzwischen immer konsequenter gegen alle von der linken Einheitsrichtung abweichenden Äußerungen vor, indem sie löschen, Suchergebnisse manipulieren, Kommentare unterbinden und das sogenannte Shadow Banning betreiben.

Da es sich um private Firmen handelt, können diese leicht mit dem Argument Zensur rechtfertigen, durch "unwillkommene" Äußerungen auf ihren Plattformen würden ihnen Werbegelder entgehen.

Wir erleben hier nichts anderes als einen Meinungs- und Gesinnungskrieg, einen Krieg im Informationsbereich, nur mit anderen Mitteln als bei früheren physisch ausgetragenen Kriegen — so gesehen ist der Begriff "infowars" genau passend. Und auch hier geht es wieder um Lüge oder Wahrheit, um die Aufrechterhaltung von individuellen Freiheiten oder um die Einführung einer Diktatur, mit all ihren Konsequenzen wie Gleichschaltung, Anpassungsdruck, Angst, Bespitzelung und Denunziation.


Wertperspektive ▶ www.wertperspektive.de
Reschke ▶ www.reschke.de
Reschke Bücher ▶ buecher.reschke.de
Selbsterkenntnis Wiki ▶ www.selbsterkenntnis-wiki.de
Praktische Selbsthilfe Wiki ▶ www.selbsthilfe-wiki.com
Uhren-Wiki ▶ www.uhren-wiki.net
Watch Wiki ▶ www.watch-wiki.net
Zeitgefühl ▶ www.zeitgefuehl.de

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2018 Gerd-Lothar Reschke | Impressum | Datenschutz